Regeln

Regeln bei Twenty-to-one

Du möchtest dich bei Twenty-to-one bewerben? Dann lies dir vorab bitte unsere Regeln durch.

Regel 1

Während du an einer Eventshow oder Staffel von TTO teilnimmst, ist eine Teilnahme an einem weiteren Wettbewerb nicht erlaubt!

Dies hat den Hintergrund, dass die Produktion und das Erarbeiten deines Musikvideos zeitintensiv sein wird.

Regel 2

Weder in deinem Video noch in deiner Audio darf Fremdmaterial genutzt werden. Dies bezieht sich sowohl auf kostenpflichtige als auch auf kostenlose Materialien.

Regel 3

In deinem fertigen Musikvideo darf kein Wasserzeichen zu sehen sein. Auch das Verpixeln des Zeichens ist nicht erlaubt.

Regel 4

An Deadlines muss sich AUSNAHMSLOS gehalten werden. Eine Deadline wird nicht verlängert.

Regel 5 

Du darfst ausschließlich Musikvideos einreichen, die speziell für unsere Show produziert wurden. Nutzung von altem Video- oder Audiomaterial ist nicht erlaubt.

Regel 6

Twenty-to-one steht für Fair-Play und Zusammenhalt. Daher dulden wir kein Fehlverhalten (z.B. Mobbing oder Respektlosigkeit) gegenüber den Coaches oder den Acts!

Regel 7

Gewinne sind nicht übertragbar!

Regel 8

Das Zuschauervoting soll fair ablaufen. Daher ist das Angebot eines Gewinnspiels gegen Votes nicht erlaubt!